Helfer und Sponsoren

Initiatorinnen und Gesamtgestaltung:

Eva Stattaus, Pädagogisch-Theologisches Institut der Nordkirche
Johanna Hertzsch, Ev. Schulzentrum Martinschule Greifswald

Mitwirkende Schülerinnen und Schüler:

95 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 6 bis 8 und 12 des Ev. Schulzentrums Martinschule Greifswald

Mitwirkende Lehrkräfte und freie Mitarbeitende des Ev. Schulzentrums Martinschule Greifswald:

Johanna Hertzsch für die Klassen 6, 7b, 8b, 8c und 12, Religionslehrerin und Gesamtgestaltung
Jan Holten für die Klassen 6, 7b und 8b, Theaterpädagoge und Mitwirkung an der Gesamtgestaltung
Irmgard Fuhrmann für die Klassen 7 und 8, Kunstlehrerin, Koordination der Arbeiten im Kunstunterricht und Mitwirkung an der Gesamtgestaltung
Katja Zühl-Benz für die Klasse 7c, Religionslehrerin
Matthias Semrau für die Klassen 6 bis 8, Kunstlehrer
Frank Poschepny, Bau der Aufsteller
Kristine Kautz für die Klassen 7b und c, Papiermanufaktur Wrangelsburg, Künstlerin
Carolin Platz für die Jahrgangsstufe 6; Künstlerin
Marcus Schramm für die Jahrgangsstufe 8, Künstler
Ulrike Freiberg für die Jahrgangsstufe 6, Künstlerin

Kooperationspartner des Projektes:

Theater Vorpommern

Dr. Sascha Löschner, Chefdramaturg, für die Beratung
Karina Kecsek für die Klassen 7c, 8c und 12, Theaterpädagogin

Dom St. Nikolai Greifswald

Johanna Hertzsch, Mitglied im Kirchengemeinderat Dom St. Nicolai
Jugendchor unter der Leitung von LKMD Prof. Frank Dittmer
Antje Heinrich-Sellering für die Koordination im Dom, Ehrenamtliche

Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern

Andy Krüger, Medientrecker Radio

Beratung und Webdesign

Rechtsanwalt Reinhard Hertzsch, Wolgast

Sponsoren

Medienanstalt MV ,
Pädagogisch-Theologisches Institut der Nordkirche,
Pommerscher Evangelischer Kirchenkreis,
Arbeitsstelle Reformationsjubiläum 2017 der Nordkirche